320 Tage Au-Pair in Paris

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     22. Januar
     Paris
     Au-Pair

* Links
     ILF - Meine Schule
     InVia
     Der Thalys - Köln<>Paris
     Für alle frisch ausgezogenen
     Der beste Abijahrgang überhaupt!!!
     Aquaball - :-)
     RUF






Tag 219

Halloo!!!

Auf Sonne folgt Regen, auf Regen folgt Sonne... 3 tage so, 3 tage so... wie waers mal mit ner Entscheidung!!! Es bleibt jetzt einfach so wies ist!!! Herrlichstes FReuhlingswetter

Nach einem wunderbaren Wochenende mit meinen Eltern in Paris sind es jetzt nur noch 3,5 Tage bis zu den Ferien (ich hab mal wieder viel frei !!) und eine Woche bis zum naechsten Besuch - jaja, der FRuehling ist da und die Touri-hochsaison beginnt... Schlange stehen vor Notre-Dame, (sonntags ewig) lange Schlangen am Louvre und die arme Mon(n)a Lisa muss dauerlaecheln

Ich werd mich jetzt mal ueber die studienbewerbung schlau(er) machen (, als ich eh schon bin ), denn in ein paar Wochen geht es damit auch schon los!!! noch so +- 100 Tage, dann sitz ich wieder in DE und dann muss ja die beschaeftigung fuers naechste Halbjahr gesichert sein

LG,

Barbara

3.4.07 14:31


TAG 205

Halloo!!

Das wars dann wohl mit dem schoenen wetter... diese Woche regnet es wieder, "schneit" und ist lausigkaut - :/

Passend dazu ist zur Zeit (18. - 20.3.) "Printemps de cinema", d.h. jeder Film kostet nur 3.50€ das wird natuerlich ausgenutzt - gestern war ich mit Iris in "Le comeback" - der film mit hugh grant und drew barrymore, heisst in DE vermutlich anders - suesser Film, hat alles was frau braucht: Musik, Komedie und natuerlich absolut vorhersehbare suesse Liebesgeschichte ... Heute Morgen hab ich dann "la vie des autres - das leben der anderen" gesehen - was soll man sagen - selber ansehen!!!! Heute abend gehts dann vermutlich noch in "La môme", der Film ueber edith Piaf - das ist doch was anderes 3 filme fuer 10.50 als nur einer...

Samstag gabs vom Foyer nen ausflug zum Chateau d'Ecouen, das ist ein altes Renaissanceschloss etwas ausserhalb von Paris(Zone4), in dem heute das nationale renaissancemuseum untergebracht ist. War ganz schoen, mal wieder auq Paris rauszukommen, leider war zu wenig Zeit eingeplant :/

dafuer war der Vortrag (2abende) des interkulturellen Kurses letzte woche sehr interessant - ging um kulturelle unterschiede und woher die ueberhaupt kommen. Wusstet ihr, das in deutschland Geburtstage einen hoeheren Stellenwert haben als in Frankreich, weil wir eine eher protestantische Kultur haben als das streng katholische Frankreich???!!!!!

Naja, sonst gibts nichts besonderes... ausser, dass ich mich auf den offiziellen fruehlingsanfang (morgen) und die zeitumstellung (von samstag auf sonntag) zur sommerzeit freue -jaaaa, der sommer rueck immer naeher!!!!!

Deswegen - bis bald, lange ists nicht mehr!!!!

LG Barbara

20.3.07 15:39


Tag 198

 

Hallooooo

Frrrrueehhhhhhsommer!!!!! *jaaaaaa* endlich!!! *hihi* wir haben hier dann gleich mal - in voller Vorfreude - den Fruehling uebersprungen - nun zu den Tatsachen:

11.3. und wir sassen mit Top und hochgekrempelten Hose direkt an der Seine und haben geschwitzt!!!!!!!! gefuehlte mindesten 27°C und strahlend blauer Himmel - so kann eigentlich bleiben, allgemein noch etwas waermer, so abends und im Schatten - PERFEKT!!!  

Tjaaa, was soll man mehr sagen??? Freitags hats noch in stroemen geregnet, da haben wir abends "L'auberge espagnole" geguckt, sehr lustiger film - ich wusste gar nicht, dass ich sogar spanisch verstehe .... Naja, und das WE haben wir dann im Jardin du Luxembourg, Bois de Boulogne und an der Seine mit nichts tun verbracht - da sag mal einer Studenten sind faul - ich behaupte, fauler als "au-pair" geht nicht... zumindest, was mich an geht, gibt ja auch tatsaechlich au-pairs, die arbeiten muessen...

Wuensch euch allen auch noch ein paar schoene sonnige Tage!!!!

LG Barbara

13.3.07 14:28


Tag 192

 

Halloooo!!!

Die Ferien sind zu ende .... der Altag ist schon wieder da... hab grad erstmal fix das gemuese fuers ratatouille (*ihhhbahhh*) geschnibbelt, weils sonst nachher zu knapp wird... ich moecht mal wissen, was die unter zeitmanagment verstehen hier... nen essen, das 2 std. braucht in unter einer stunde essfertig haben??? bitte, aber wie??  *aufreg*

Naja, egal, die Restferien sind ja ganz lustig gewesen - haben mit den Maedels pizza gemacht *lecker* gequatscht und so... und sonntag natuerlich mal wieder den "1. des monats" ausgenutzt *ich war 11 std. unterwegs!!!!!!* Montagabend war Iris dann auch wieder aus ihren Ferien zurueck (mit neuem Laptop!!!!) und wir haben "die fabelhafte Welt der Amelie" geguckt

Hier herrscht natuerlich gleich mal wieder tierrisches chaos, weil Bertrand die letzten beiden Nachmittage zu hause war, aber am PC sass und gearbeitet hat und nicht gestoert werden wollte *ahhh* wie das?? Maannn!!!! waren die Ferien schoen, da kann man sich echt dran gewoehnen, so viel Zeit zu haben um durch Paris zu ziehen wird dann allesdings sehr schnell sehr teuer!!! :/ aber lustig ist es trotzdem und vorallem entspannter als mit frz.chaosfamilie!!

naja, ich muss dann jetzt mal los, den kurzen abholen, essen machen, und ihn dann bei nem freund abliefern oder so aehnlich?!?!?...

LG, Barbara

7.3.07 11:06


Tag 185

 

Immernoch Ferien!!!!!!!!!!!

6 Monate bin ich schon hier!!!!! *rechne* macht noch 4 1/2 Monate und es wird Sommer *freu*

Und seit Gestern ist meine liebe Gastfamilie aufm Landhaus - ich kann also wieder ins Internet - IN RUHE!!! Und ueberlegen, was ich die ganzen letzten Tage alles so gemacht hab...

... also ich bin 3 Nachmittage mehr oder weniger ziellos mit Julia durch Paris gelaufen *ist ja alles nicht so weit* :D war mit Svenja aus Rheda beim chinesischen Neujahrsumzug *coooool - das war mal lustig, auch wenn nicht so viel los war wie beim Karneval* oehh ja... ich war im Kino *war sehr lustig* Ich hab jetzt eine Nummer, mit der ich mir mein Leben lang Schwimmbadkarten der Stadt Paris kaufen kann ohne wieder ne halbe Stunde warten zu muessen, weil man(n) es nicht hinbekommt diese Nummer zu erstellen... frz. ABMs eben... hier arbeiten ja auch 25% der Beschaeftigen im oeffentlichen Dienst... merkwuerduges Land..

Joa.. sonst hab ich fleissig sauber gemacht und meinen "schrank" neu eingeraeumt, da flog schon fast alles durcheinander...Winter - Sommer - Winter .... naja... ich hab jedenfalls keine Lust mehr auf den Wintermantel - also gibts jetzt nur noch den duenneren und dann dickere oder duennere Pullis

Soo, jetzt faellt mir nix mehr ein...

Allso nen lieben Gruss und bis bald!!!

Barbara

28.2.07 17:13


Tag 177

 

FEEEEEEEERIENNNN!!!!!! Das Lieblingswort aller Schueler - und meins, wenn ich dadurch 2 Wochen frei hab (auch wenn man mir das erst vor einer Woche gesagt hat....diese Woche sind die Kinder in Skifreizeiten abgeschoben und naechste Woche faehrt Elisabeth mit ihnen nach Molesme...) - jede Menge Zeit also um viel zu schlafen, zu lesen und fuer Paris natuerlich!!!

Hab letzte Wochen nen echtes Erfolgserlebnis gehabt - hab ein Buch gefunden (auf franzoesich naturlich), ich finds hier echt schwer, was zu finden... man kann mit Autoren und Titeln nichts anfangen, das was einen interessiert, ist sprachlich zu schwer und das, was ich verstehe ist langweilig.... Jedenfalls hab ich letzte Woche was gefunden (das Titelbild sah interessant aus - schlechtes Kriterium, ich weiss, aber ich bin nun mal zu faul, mir hunderte Covertexte durchzulesen...) - das ist echt mal nen interessantes Buch, gut geschrieben und ich verstehs!!!!! (bzw. es ist so interessant, dass das Vokabelnnachschlagen nicht nervt ).... frz. Titel "Le Roi, le sage et le bouffon" von Shafique Keshavjee - hab gegooglet - ist auch auf deutsch erhaeltlich "Der Koenig, der Weise und der Narr. Der grosse Wettstreit der Religionen" (Goldmann) - Wer also noch ne gute Fastenzeitslektuere braucht - kurz beschrieben ist es etwa "Theos Reise" im Stil von "Der geheime Bericht ueber den Dichter Goethe" (auch 2 gute Buecher !!)

Morgen werd ich dann mal ins Kino gehen - Taxi 4 - um 10.15 in die Fruehvorstellung fuer 4.90 Euro - so kinoverrueckt sind die Franzosen!!! Hier kann man morgens um 9.00 ins Kino gehen... abends die letzte Vorstellung ist dann um 22.30 (zumindest in der Woche..).... joa, nachher neue Schwimmbadkarte kaufen, die haben in den Ferien schliesslich auch den ganzen Tag offen und das mal ordentlich ausnutzen...

 Hmm JOa, sonst gibts nicht viel zu erzaehlen... in Paris haelt der Fruehling Einzug, seit Tagen sonnig bis leicht bewoelkt und schon ganz angenehm warm ... Klamotten waschen ging heut nicht - kein Waschmittel mehr da... naja... Franzosen..

Bis bald also!!!

Barbara

**Nachtrag:

http://streaming.paris.fr/visite_virtuelle/index.html

Virtueller Rundgang durch das Hôtel de Ville (Rathaus)!!!

20.2.07 12:56


TAG 170

 

Hallloo!!!

AHHHH, die Kinder haben entdeckt, wie man an den Einstellungen am PC rumpfuscht!!!! jetzt aendert sich alle paar tage der Hintergrund und der Curser (???) ist eine Hexe, die Sanduhr eine sich drehende Coladose - mal sehen wann sies schaffen Windoof zu loeschen oder den PC auf andere unmoegliche Weise zu schrotten....

Hab ich mich eigentlich schon mal darueber ausgelassen, wie klein doch die Welt ist??? Ich hab mich am Samstag mit nem neuen Au-pair unterm Eiffelturm getroffen und wir sind nen bisschen rumgelaufen, dabei stellte sich herraus, dass sie aus Rheda(-Wiedenbrueck) kommt... Und selbst Paris ist nur ein Dorf... sonntag war ich im museum und hinterher mit iris verabredet und hab gleich 2 andere au-pairs getroffen, eine im museum und eine (die auch mit iris gut befreundet ist) am metroausgang auf den champs-elysées (iris stand am anderen Ausgang ausser sichtweite) - da sag mal einer Lippstadt waer nen Kaff, das ist nicht mehr als nen Misthaufen obwohl im regen schoener ist als Paris *hihi* glaub mir eh keiner...

JOA... naechste Woche sind Ferien ich geh mal davon aus, dass ich die 2 Wochen frei hab, weil man mir immer noch ncihts gesagt hat... die erste Woche sind die Kinder in Ski-freizeiten abgeschoben und die 2. Woche fahren sie nach Molesme (ob ich da mit muss, weiss ich nicht...) naja, entweder mach ich mir ne schoene zeit hier (immerhin kommt morgen Taxi 4 ins Kino und es gibt noch einiges zu sehen) oder ich frier mir da im Landhaus einen ab ... vor drei wochen waren da die Wasserleitungen eingefroren :/ und das als der Regisseur von "Merry Christmas" etc. (bekannter der Familie mit Sohn - war mit Vincent in einer Klasse) das Wochenende mit denen da verbringen wollte da mussten sie in das chaotisch/unaufgeraeumte Haus der Grosseltern nebenan umziehen *hihi*!!!!

Naja, naechste Woche neues dazu, ich werd heut abend mal nachfragen, wann ich denn im Sommer hier wegkann, weil ich ueberlege evtl. bei RUF "die Seiten zu wechseln", wenn ich nen paar Wochen zeit dafuer hab ("duesseldorfurlaub" ist ja jetzt nichts mehr...) ...

Joa, bis dahin,

LG aus Paris, Barbara

13.2.07 15:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung