320 Tage Au-Pair in Paris

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     22. Januar
     Paris
     Au-Pair

* Links
     ILF - Meine Schule
     InVia
     Der Thalys - Köln<>Paris
     Für alle frisch ausgezogenen
     Der beste Abijahrgang überhaupt!!!
     Aquaball - :-)
     RUF






Zunächst einmal ein paar allgemeine Informationen:

" "Au-pair" heißt wörtlich übersetzt: "auf Gegenseitigkeit". Gemeint ist damit ein Beschäftigungsverhältnis der besonderen Art, aus dem beide Seiten einen Nutzen ziehen. Die Gastfamilie gewährt dem Au-pair bestimmte Leistungen (u. a. Kost, Unterkunft und Taschengeld) sowie Familienanschluss. Im Gegenzug hilft das Au-pair bei der Betreuung der Kinder und im Haushalt. Ein Au-pair-Aufenthalt ist zeitlich begrenzt auf maximal ein Jahr. Er gibt jungen Menschen die Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen, ein Land, seine Menschen und seine Kultur kennen zu lernen, die Allgemeinbildung zu erweitern, sich persönlich weiter zu entwickeln und somit die beruflichen Chancen zu verbessern. Er fördert das Verständnis zwischen Menschen verschiedener Nationen und trägt zur Völkerverständigung bei." (www.inviadiv-paderborn.de)

Dieser Text beschreibt sehr schön den Grundgedanken eines Au-pair-Aufenthalts. Praktische Aufgaben sind :

  • die Kinder zur Schule, zum Sport, Freunden,... bringen/abholen
  • mit den Kindern spielen, vorlesen, basteln,...
  • bei den Hausaufgaben helfen
  • für die Kinder kochen und mit ihnen essen/füttern
  • aufräumen
  • leichte Hausarbeiten (dafür gibts sehr unterschiedliche Definitionen)
  • eben alles, was mit den Kindern zu tun hat, wobei das - je nach Alter der Kinder - sehr variieren kann...

Vorraussetzungen für einen Au-pair-Aufenthalt sind:

  • Alter zwischen 18 und 26
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Kindern
  • Kenntnis der Landessprache
  • physisch und psychisch gesund und belastbar
  • ledig und kinderlos
  • Bereitschaft sich in eine andere Kultur zu interieren, Selbstständigkeit, Flexibilität

Mehr Informationen:

http://www.au-pair-agenturen.de/ - Hilfe bei der Auswahl einer Agentur

http://www.invia-deutschland.de/ - mein Agentur - katholisch, bietet aber für die Vermittlung nach Paris und London den Vorteil einer guten Anlaufstelle vor Ort (hilft nicht nur bei Problemen weiter, organisiert ein umfangreiches Programm und steht immer als Treffpunkt zur Verfügung!!!)  




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung